Erste Weltausstellung des Verkehrs München 1965

So steht es auf dem Ticket, allgemeiner ist dieses Ereignis bekannt als Internationale Verkehrsausstellung. Eines der Highlights waren die Schnellfahrten mit der gerade neu in Betrieb gesetzten Lokomotive E 03 mit bis zu 200 km/h Reisegeschwindigkeit. Von der Begeisterung meines Vaters für dieses Event zeugen Eintrittskarte, Ticket und Broschüren von Henschel und Siemens.

Viel Spaß beim Schmökern!
„Erste Weltausstellung des Verkehrs München 1965“ weiterlesen

Glückskeks zum neuen Jahr

Es ist Silvester bzw. einige Stunden später, das neue Jahr ist gerade mit Getöse um die Ecke gekommen, das ist die Zeit für die Wahrsagung aus Glückskeksen.

Erster Versuch:

Sie werden möglicherweise bald gewinnen.

Ja, geht es nicht etwas genauer? Wann ist „bald“? Was heißt „möglicherweise“?

Zweiter Versuch:

Nichts kann Sie aufhalten – Sie gewinnen!

Das ist schon besser! Aber was gewinne ich denn?

Dritter Versuch:

Industrie und Freundschaft bringt Glück.

Ah……, ich gewinne die Freundschaft der Industrie? Oder?

Ich habe keinen vierten Versuch gewagt!

Hier noch die Rückseiten:

Bamberg-Erlangen 2016/2017

Seit meiner letzten Tour sind doch 5 weitere Rückreisen hinzugekommen.

22.6.2016

17.8.2016

23.8.2016

Keine Woche später, ich hatte wohl ziemlich Schwung…

22.8.2017

Ein Jahr minus ein Tag später… ab Buttenheim östlich der Bahnstrecke, das führte zu ein paar Umwegen.

29.9.2017

Vor Jahresende und den kühleren Temperaturen noch einmal die Standardstrecke.