Bethang „grenzgang“ 2022 etappe 3

Die dritte etappe mit circa 11,5 kilometern beginnt in Untermichelbach und führt nordwärts mit einem schlenker nach osten an der grenze zwischen Herzogenaurach und Erlangen bis nach Häusling.

Anreise nach Untermichelbach per buslinie 126 (2-stündlich) aus Richtung Fürth oder stündlich über Siegelsdorf mit den buslinien 123 und 126.

Abreise von Häusling mit dem stündlichen rufbus 287T nach vorheriger telefonischer anmeldung (mind. 30 minuten vorher).

Protokoll

Start: 27.03.2022 14:00

Wegmarkierung: Sehr gut, wie schon gewohnt, nur zwischen Frauenaurach und Steudach gab es zwei abzweigungen ohne markierung und eine beschädigte wegweisung.

Ziel: 27.03.2022 16:30

Eindrücke

Beim Abzweig von der Michelbacher straße in Richtung Stephansweiher konnte man mit guten Augen das deutlich größere Wegzeichen an einem Zaun erkennen, das war clever gelöst:

Hervorragende beschilderung mit unterstützung aller gemeinden:

In der nähe des Stephansweiher mussten wir aufpassen, um nicht auf wandernde Kröten zu treten.

[/video]