Weinüberraschung

Was ist der Unterschied dieser beiden Weine?

[![cabernet-sauvignon](/wp-content/uploads/mmh/2024/03/cabernet-sauvignon-243×300.jpg){.alignnone}](/wp-content/uploads/mmh/2024/03/cabernet-sauvignon.jpg)

Die kleine Flasche gibt es im ICE-Bordrestaurant und mit Hilfe von Bahn-Bonus-Freigetränken haben wir diesen ausprobiert, im Zug und zu Hause. Und ja, jetzt gibt es diesen deutschen Rotwein auch bei uns. Er kann mit Weinen aus dem Süden Italiens mithalten, sehr lecker! Vielleicht nicht zum Lagern, aber dazu kommt es bei uns sowieso nicht… wenn ihr nach „Heinrich Gies Cabernet Sauvignon“ sucht, findet ihr Lieferanten. Wenn ihr etwas über die anderen Weine aus dem Bordrestaurant wissen wollt, dann lest den folgende Artikel:

Foto der 0,25 l-Flasche: Thilo Knott, Quelle: [WeinLetter #62: So läuft das mit dem Wein im ICE-Bordrestaurant!](https://steadyhq.com/weinletter/posts/2dd745f7-ac0c-4c3d-9c30-b25583f2a5bd)